Frankfurt/M (DG) ley - Der Deutschen Genossenschaftsbank geht es nach eigenem Bekunden so gut wie schon lange nicht mehr. Als einen "Durchbruch" bezeichnete der DG-Vorstandsvorsitzende Bernd Thiemann [...]