Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 22.04.1999

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ09/1999, S. 1

Von mol

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    BVVG
  • Organisationen:
    EU-Kommission, Europäische Union, Bundesministerium der Finanzen
  • Personen:
    Wolfgang Horstmann

An Feldern und Wäldern verdient BVVG: Nur 35% Abschlag für Enteignungsflächen

Berlin (mol) - Die bundeseigene Privatisierungsgesellschaft Bodenverwertungs- und Verwaltungs GmbH (BVVG), Berlin, will 1999 für 600 Mio. DM ehemals volkseigene Agrarflächen verkaufen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.