Bonn (mol) - Der Lenkungsausschuß in Bonn hat die Privatisierungsauflagen für ostdeutsche Wohnungsunternehmen gelockert. Mehrere Regelungen des Altschuldenhilfegesetztes werden verändert.