Hamburg (mol) - In durchschnittlich zwei von drei deutschen Großstädten sind die Preise für Einfamilienhäuser stabil oder ziehen sogar leicht an. Dies meldet der Ring Deutscher Makler (RDM), Hamburg.