Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

17.12.1998

PremiumBis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Land Brandenburg, Land Berlin, Pestel-Institut, Verband Berlin Brandenburgischer Wohnungsunternehmen BBU, Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik (IfS)
  • Personen:
    Fritz Schmoll, Lothar Hübl, Agnes Sputek

Keine Wohnung, sondern ein Haus steht auf der Wunschliste Hinter der Kaufkraft bleibt die ETW-Nachfrage weit zurück / Von Agnes Sputek

Berlin (hl) - Eigentumswohnungen lassen sich in Berlin künftig nur schwer vermarkten. Entschließen sich Berliner angesichts des günstigen Mietniveaus zum Wohneigentumserwerb, hat ein Haus oberste P […]

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!