Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 17.12.1998

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ26/1998, S. 15

Von mol

In diesem Artikel:

September bis Dezember

Bahn frei für Europas größten Kreuzungsbahnhof: Die Bahn AG stellt amLehrter Stadtbahnhof Berlin die Weichen für das 800-Mio.-DM-Großvorhaben.Ab dem Jahr 2003 sollen hier 240.000 Reisende pro Tag verk [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Bahn frei für Europas größten Kreuzungsbahnhof: Die Bahn AG stellt am Lehrter Stadtbahnhof Berlin die Weichen für das 800-Mio.-DM-Großvorhaben. Ab dem Jahr 2003 sollen hier 240.000 Reisende pro Tag verkehren.

Das Stück war neu, die Premiere ein Erfolg: Vom 8. bis zum 10. Oktober treffen sich im Münchner MOC erstmals über 2.500 Fachbesucher aus 23 Ländern zur Gewerbeimmobilienmesse "Expo Real". Man habe von Anfang an das Konzept einer "Arbeitsmesse" verfolgt und damit die Wünsche der Teilnehmer voll getroffen, sagen die Veranstalter.

Frühes Ende für die "weiße Stadt am Meer": Die Fundus-Gruppe nimmt ihr Beteiligungsangebot "Nr. 34 Grand Hotel Heiligendamm" überraschend vom Markt. Als Grund werden die jüngsten steuerpolitischen Beschlüsse der neuen Bundesregierung genannt. Jetzt werde die Gestaltung des Fonds den neuen Bedingungen angepaßt, heißt es. Die Anleger sollen jetzt eine höhere Rendite erzielen.