Satte 1,3 Mrd. Euro investiert das Halbleiterunternehmen Globalfoundries in ein 10.000 m2 großes Reinraumgebäude in Dresden. Mitte September wurde der Grundstein gelegt.