Die beiden Wiesbadener Wohnungsgesellschaften GWW und GeWeGe haben 2020 zusammen ein Bilanzvolumen von etwa 910 Mio. Euro erreicht. In Neubauprojekte steckte die GWW knapp 44 Mio. Euro.