Das Start-up, das vom Nutzer selbst gemanagte Lagerräume betreibt, will nicht nur die Zahl der Standorte ausbauen, sondern auch in den Markt mit Schnelllieferdiensten für Lebensmittel einsteigen.