Die börsennotierte Büroimmobilienholding Preos hat laut HGB-Abschluss für das Geschäftsjahr 2020 einen Ertrag in Höhe von knapp 90 Mio. Euro aus einer Einbringungstransaktion erzielt. Ursprünglich [...]