Das landeseigene Wohnungsunternehmen Gesobau aus Berlin hat in drei Stadtteilen 167 Wohnungen von der Groth Gruppe gekauft.