Der Mezzanine-Fonds der FAP Group sammelte von einem großen deutschen Versicherer Anlagegeld in Höhe von 50 Mio. Euro ein. Es ist die bisher größte Einzelzeichnung für den Fonds.