Zwei Logistikhallen und ein Bürogebäude mit zusammen 9.000 qm Fläche hat sich der Münchner Investmentmanager LIP Invest in die Bücher gelegt.