Kaufland, Edeka und Globus kaufen SCP Real-Standorte ab. Auch Investoren außerhalb des Handels greifen momentan zu, während die Abwickler die stillen Reserven heben.