Der Wohnungshändler Accentro hat 2020 weniger Gewinn gemacht als im Vorjahr. Der Hauptgrund: Ein für das vierte Quartal 2020 geplanter Deal hatte sich ins nächste Jahr verschoben.