Im Vergleich zum Vorjahresquartal brach der Immobilien-Investmentmarkt in Stuttgart um fast 45% ein. Allerdings zeigt sich je nach Assetklasse ein differenziertes Bild.