Coronabedingt hat die Deutsche Pfandbriefbank ihre Risikovorsorge im abgelaufenen Geschäftsjahr hochgefahren. Das Neugeschäftsvolumen lag rund ein Fünftel unter dem Vorjahreswert.