Im vergangenen Jahr sind dem Maklerhaus CBRE zufolge Logistikimmobilien für 7,6 Mrd. Euro gehandelt worden. Das entspricht einem Plus von 10% gegenüber 2019.