Der Immobilienkonzern British Land hat einen 75%-Anteil an drei Bürogebäuden im Londoner West End für 401 Mio. GBP an Allianz Real Estate verkauft. Das Closing des Deals wird für Januar erwartet.