Das Proptech für die Wasseranalyse von Gebäuden erhält in der Finanzierungsrunde 1,9 Mio. Euro