Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 18.11.2020

Von Martina Vetter

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Berlin
  • Organisationen:
    Bundesverfassungsgericht, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
  • Personen:
    Sebastian Scheel
  • Immobilienart:
    Wohnen

340.000 Berliner Mietwohnungen sind zu teuer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Wer in Berlin eine überhöhte Miete nach den Kriterien des Mietendeckels zahlt, hat ab dem 23. November einen Anspruch auf Absenkung.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter

Wenn am 23. November 2020 die zweite Stufe des Gesetzes zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin, besser bekannt als Mietendeckel, in Kraft tritt, sind Vermieter verpflichtet, überhöh [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.