Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Transaktionen | 13.11.2020

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:

Accentro kauft rund 2.800 Wohnungen in Ostdeutschland

Quelle: Pixabay, Urheber: falco
Leipzig zählt zu den Standorten, an denen Accentro als Wohnungsinvestor zugeschlagen hat.

Quelle: Pixabay, Urheber: falco

Accentro baut sein Portfolio in ostdeutschen Städten deutlich aus und kauft auf einen Schlag etwa 2.800 Wohneinheiten. Der Deal passt zu den selbstgesteckten Wachstumszielen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.