Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Anlagen | 26.10.2020

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Reax: Sekundärmarkt-Transaktion mit Pensionskassen

Das Anlageberatungsunternehmen Reax hat eine Sekundärmarkt-Transaktion eingefädelt. Der Preisaufschlag betrug laut dem Hamburger Unternehmen 16% zum Net Asset Value (NAV). Die Größenordnung: ein zw [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.