Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Transaktionen | 31.08.2020

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Durstexpress mietet das frühere Ascherl-Areal in München

Der Getränkelieferdienst Durstexpress mietet den Großteil des rund 28.800 großen Gewerbeareals der Spedition Ascherl an der Baubergerstraße 34 im Münchner Stadtteil Moosach.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.