Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 04.08.2020

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Hamburg
  • Organisationen:
    SPD, Land Hamburg, Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen
  • Personen:
    Andreas Breitner, Andreas Dressel

Hebesatz für Grundsteuer bleibt in Hamburg bei 540%

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Steuererhöhungen wären Gift für die Konjunktur, sagt Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) und lässt mit den rot-grünen Senat den Hebesatz für die Grundsteuer da, wo er ist.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Der Hamburger Senat hat am heutigen Dienstag beschlossen, die Hebesätze für die Grund- und die Gewerbesteuer in diesem Jahr unverändert zu lassen. Denn Steuererhöhungen, weiß der Senat, wäre [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.