Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Vermischtes | 12.08.2020

Von IZ

In diesem Artikel:

Immobiliennachrichten zum Hören

Im IZ Podcast geht es dieses Mal um ein Geflecht aus Projektentwicklern. Die Beteiligten kaufen und verkaufen zwar häufig Grundstücke in Großstädten, bauen aber nur selten etwas darauf. Außerdem beleuchten wir, was Berliner Mietern droht, falls die Mietpreisbremse vor Gericht scheitert. Wir stellen eine Quartiersentwicklung in Solingen vor und berichten über die Pläne der neuen Eigentümer der Zentrale von Gruner + Jahr in Hamburg. Auch Corona bleibt ein Thema: Es geht um die Auswirkungen auf die großen Maklerhäuser und um die Chancen, die clever fit mit seinen Fitnessstudios in der Pandemie nutzen will.

Lieber lesen statt hören?
Der Mietendeckel kann für Mieter teuer werden
Konsortium kauft den Bürokomplex von Gruner + Jahr
Große Maklerhäuser müssen wegen Corona Federn lassen
Kondor Wessels entwickelt Solinger Stadtquartier
clever fit nutzt Corona als Chance

Folge vom 5. August 2020: Große Missstände herrschen bei der Unterbringung von Werksarbeitern in der Fleischindustrie und in anderen Branchen. Niedersachsen will nun mit einem Gesetz dagegen vorgehen. Missstände gab es auch bei der Steuererklärung der Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher, die deshalb jüngst zurückgetreten ist. Sie war bei vielen Wohnungsvermietern unbeliebt. Auf Wohnungsvermieter werden womöglich neue Sorgen zukommen: 15% der Mieter befürchten wegen der Corona-Krise Zahlungsschwierigkeiten.

Lieber lesen statt hören?
Berlins Bausenatorin Katrin Lompscher wirft das Handtuch
15% der Wohnungsmieter befürchten Zahlungsprobleme
Interxion baut in Frankfurt ein Rechenzentrum für über eine Milliarde Euro
Die Transaktion des Monats Juli
Smart Home kommt beim Seniorenwohnen voran


Folge vom 29. Juli 2020: Der länderübergreifende Streit über Deckel für Wohnungsmieten geht weiter. Der Jubel von Vermietern über ein Urteil in Bayern gegen den dortigen Mietenstopp scheint verfrüht. Das Machtwort der obersten deutschen Richter steht noch aus. Zudem blicken wir auf große Büroprojekte, die in Norddeutschland an den Start gehen, und hören von den Expansionsplänen des Beraters Savills.

Lieber lesen statt hören?
Savills kauft das Gebäudemanagement von Omega
Strabag entwickelt in Hannover einen großen Bürocampus
Stillstand bei Verkäufen von Mikrowohnungen
Die Degussa Bank sucht einen Käufer
Europa-Center baut ein Bürohaus in der Bremer Airport-Stadt


Folge vom 22. Juli: Die Nachwuchskräfte der Immobilienbranche haben das Maklerhaus JLL zum Wunscharbeitgeber gekürt - und zwar zum neunten Mal in Folge. Außerdem werfen wir ein Auge auf die Pläne des medienbekannten Immobilieninvestors Christoph Gröner und befassen uns mit den Ideen der Grünen zur Rettung der Innenstädte. Zudem bringt Sie der IZ Podcast auf den Stand der Dinge zum juristischen Streit über den Mietenstopp in Bayern.

Lieber lesen statt hören?
Gröner Group startet mit vielen Projekten
Bayerisches Volksbegehren Mietenstopp ist unzulässig
Baugenehmigungen steigen weiterhin an
In Ulm eröffnen die Sedelhöfe und die Bahnhofspassage
Grüne wollen mit 1 Mrd. Euro Innenstädte retten


Folge vom 15. Juli: Wie gefährlich sind Hacker für smarte Gebäudetechnik? Was stellt die Corona-Krise mit dem Frankfurter Investmentmarkt an? Und was wird aus dem Braunschweiger Schlosscarree? Der Podcast der Immobilien Zeitung verrät es Ihnen.

Lieber lesen statt hören?
Der Frankfurter Investmentmarkt erholt sich
Das Braunschweiger Schlosscarree wird überarbeitet
Interxion wächst in Frankfurt
Knapp 1.000 Euro Eintritt für die Mini-Expo-Real
Handel und Gastronomie fordern mehr Corona-Hilfe


Folge vom 8. Juli 2020: In dieser Episode erfahren Sie, ob Lüftungsanlagen in Gebäuden die Corona-Gefahr erhöhen und warum Wohninvestments gerade während der Krise auf immer mehr Nachfrage stoßen.

Lieber lesen statt hören?
Wohninvestments werden in der Krise noch begehrter
Ein Stand bei der Ersatz-Expo-Real kostet 2.000 Euro pro Quadratmeter
Die Modekette Esprit halbiert ihr Filialnetz
LIP kauft ein Logistikzentrum in Unterfranken
Thomas Wagner steuert bald die Finanzen von LBBW Immobilien


IZ Podcast

Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Immobilienbranche fassen wir für Sie zusammen. Der "IZ Podcast - Immobiliennachrichten zum Hören" bringt Sie jeden Mittwoch in wenigen Minuten auf den aktuellen Stand. Außerdem gibt die IZ-Redaktion einen Ausblick auf das, was in der nächsten Woche relevant wird.

Wie abonniere ich den Podcast?

Es gibt verschiedene Wege, unseren Podcast zu hören:
Über unsere Website www.iz.de/podcast können Sie jede Folge auf unserer Übersichtsseite anhören. Wählen Sie dafür Ihren gewünschten Podcast aus und klicken Sie auf den jeweiligen Playbutton oder abonnieren Sie direkt den Podcast-Feed.

Mit dem Smartphone oder Tablet: Sie können den Podcast mit allen Podcast-Apps nutzen oder direkt bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts aufrufen. Mit den Apps können Sie unseren Podcast abonnieren und dann werden neue Folgen automatisch heruntergeladen.

Sie haben Fragen oder Anregungen rund um das Thema "Podcast"? Dann schreiben Sie uns: feedback@iz.de

In Netzwerken weiterempfehlen