Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 25.06.2020

Von Monika Hillemacher

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Oberlandesgericht Koblenz

Kein Vertretungsrecht für Planer im Widerspruchsverfahren

Ein Architekt darf seinen Auftraggeber nicht im behördlichen Widerspruchsverfahren vertreten. Tut er es dennoch, ist es eine verbotene Rechtsdienstleistung.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.