Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 26.03.2020

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

VIB Vermögen erhöht die Dividende zum elften Mal

Die Gewerbe-AG VIB Vermögen hat nach vorläufigen Zahlen 2019 ein Rekordgeschäftsjahr erzielt. Dank zusätzlicher Mieteinnahmen erhöhten sich die Umsätze um 4,8% auf 91 Mio. Euro, das um Bewertungseffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern (EBT) verbesserte sich um 8,2% auf 56 Mio. Euro. VIB Vermögen besitzt 109 Immobilien mit einem Bilanzwert von 1,3 Mrd. Euro. Der Dividendenvorschlag für 2019 wurde ebenfalls erhöht, und zwar um 7,7% auf 70 Cent/Aktie. Es ist die elfte Erhöhung in Folge.

Für 2020 rechnet das Unternehmen mit einem EBT zwischen 55 Mio. und 59 Mio. Euro. Mögliche negative Folgen durch die Corona-Epidemie seien in dieser Prognose nicht berücksichtigt, da sie derzeit nicht vorherzusagen seien, heißt es in der Mitteilung.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!