Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 23.03.2020

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

BPD entwickelt Wohngebiet in Meerbusch

Bouwfonds Property Development (BPD) hat bereits im vergangenen November ein rund 13 ha großes Entwicklungsareal im rheinischen Meerbusch erworben. Verkäufer des Geländes im Stadtteil Büderich waren die Grundstücksgesellschaft Böhler und voestalpine Edelstahl. Aktuell läuft ein zweiphasiger anonymer städtebaulicher Wettbewerb mit 15 Teams aus Stadtplanern, Architekten und Landschaftsplanern. Neben der Wohnbebauung, die sich an alle Alters- und Einkommensgruppen richten soll, sind auf der Fläche eine Grundschule, eine Kita sowie Büro- und Gewerbeflächen geplant. Im Herbst will man den Gewinner des Wettbewerbs bekanntgeben. 2022 ist der Vertriebsstart geplant.

Transaktion: Meerbusch

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!