Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.03.2020

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Deutsche Asset One kauft 95 Wohnungen in Hannover

Quelle: Die Wohnkompanie Nord GmbH, Urheber: Dreidesign GmbH - Kim Hoyer
Das Baufeld C2 wird nach Entwürfen von Cityförster Architekten bebaut.

Quelle: Die Wohnkompanie Nord GmbH, Urheber: Dreidesign GmbH - Kim Hoyer

Im Rahmen eines Servicemandats von Union Investment Institutional Property für den Spezialfonds Wohnen Deutschland Spezial hat der Berliner Asset-Manager Deutsche Asset One 95 Wohnungen in Hannover gekauft. Die 71 frei finanzierten Mietwohnungen sowie 24 öffentlich geförderten Wohnungen (Eingangsmiete 5,60 Euro/qm nettokalt) werden von Die Wohnkompanie Nord im Quartier Buchholzer Grün seit Mitte 2019 entwickelt. Die Wohnungen, die auf zwei zentralen Baufeldern nach Entwürfen von Cityförster Architekten sowie Busch & Takasaki Architekten entstehen, sollen Ende 2020 bezugsfertig sein.

Das Quartier Buchholzer Grün entsteht auf dem 7 ha großen Areal des früheren Oststadt-Krankenhauses in Nachbarschaft zum Mittellandkanal. Ebenfalls nahe dem Mittellandkanal entstehen die 123 Wohnungen im hannoverschen ConstantinQuartier, die Die Wohnkompanie bereits im Dezember an Deutsche Asset One verkaufte.

Transaktion: Hannover, Podbielskistraße 380

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!