Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 06.03.2020

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:
  • Städte:
    München
  • Organisationen:
    Stadt München
  • Immobilienart:
    Wohnen

München beschließt neue Vorkaufsrechtgebiete

Quelle: Imago Images, Urheber: Westend61
Die beschlossenen Erhaltungssatzungsgebiete in München umfassen rund 11.500 Wohnungen.

Quelle: Imago Images, Urheber: Westend61

Der Planungsausschuss des Münchner Stadtrats hat vier neue Erhaltungssatzungsgebiete beschlossen. Wenn der Stadtrat Mitte März zustimmt, gelten weitreichende Auflagen für Käufer und das Vorkaufsrecht der Stadt in Gebieten in Laim und in Schwabing.

In Laim wurde das bisherige Erhaltungssatzungsgebiet neu aufgeteilt. Hier wäre die entsprechende Satzung im April abgelaufen. Die neuen Erhaltungssatzungen gelten für die Gebiete südlich der Landsberger Straße, zwischen der Fürstenrieder Straße und der Lautensackstraße. Erweitert wurde das Gebiet um die südlich anschließenden Bereiche bis zur Endelhauserstraße.

Die Satzungen Agnes-Bernauer-Straße, Friedenheimer Straße und Birnauer Straße gelten unbefristet. Die Erhaltungssatzung Pfarrer-Endres-Weg/Landsberger Straße soll nach zwei Jahren überprüft werden.

In Schwabing gilt die Erhaltungssatzung nun auch zwischen den Straßenzügen Petuelring, Götzstraße, Giselherstraße, Brunnerstraße, Bamberger Straße, Schleißheimer Straße und Lerchenauer Straße. Insbesondere in der Nähe des Luitpoldpark wurden in den vergangenen Jahren mehrere Mietshäuser verkauft.

Die beschlossenen Erhaltungssatzungsgebiete umfassen rund 11.500 Wohnungen. Insgesamt steigt die Zahl der Erhaltungssatzungsgebiete in München auf 26. In den Gebieten leben rund 289.000 Münchnerinnen und Münchner in etwa 165.000 Wohnungen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!