Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 04.03.2020

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

IFA will Bürohäuser im Zentrum von Kaiserslautern optimieren

City Karree Kaiserslautern, eine Projektgesellschaft des Immobilienunternehmens IFA aus Schillingen, hat die Büroliegenschaft Rummelstraße 9-11 in Kaiserslautern mit rund 5.900 qm Grundstücksfläche erworben. Der Gebäudebestand umfasst einen Altbau und ein sechsstöckiges Bürohaus mit zusammen gut 9.800 qm Mietfläche. Dazu kommt ein Parkplatz auf dem Grundstück. IFS will die Objekte, die derzeit einen hohen Leerstand aufweisen, optimieren und weiterentwickeln und setzt dabei auf die zentrale Lage in der Kaiserslauterer Innenstadt. Das Limburger Unternehmen EPP European Property Partners hat das Objekt für den Verkäufer verwaltet und die Transaktion beratend begleitet.

Transaktion: Kaiserslautern, Rummelstraße 9-11

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!