Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Unternehmen | 25.02.2020

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

Akelius erwartet 20 Mio. Euro Mieteinbußen in Berlin

Quelle%3A%20Pixabay%2C%20Urheber%3A%20diddi4
Obwohl Akelius für Berlin Mieteinbußen erwartet, bleibt die Stadt wichtigster Standort.

Quelle: Pixabay, Urheber: diddi4

Der auch in Deutschland aktive schwedische Wohnungsinvestor Akelius erwartet infolge des Berliner Mietendeckels jährliche Mieteinbußen in Höhe von 20 Mio. Euro. Das entspreche 4% der Gesamtm [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.