Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Unternehmen | 19.02.2020

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

ADO hat Ärger wegen Fusionsplänen

Das Management der Wohn-AG ADO Properties steht seit einigen Wochen unter Beschuss. Nachdem seit Dezember die Gläubiger zweier Anleihen der israelischen Holdinggesellschaft ADO Group rebellierten, [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.