Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.02.2020

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Interra verkauft drei LEH-Märkte in Ostdeutschland

Nahkauf in Freital (Sachsen).

Interra Immobilien, Düsseldorf, hat drei Immobilien verkauft, die an Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) vermietet sind. Die Supermärkte liegen in Eisenach (Stedtfelder Straße 79, Mieter: Nahkauf), Freital (Oppelstraße 3, Nahkauf) und Rosswein (Haßlauer Straße 1, Edeka, KiK, Tedi). Die Liegenschaften in Eisenach und Freital stammen aus einem Paket von 18 Immobilien, die Interra Ende 2018 gekauft hatte.

Das Grundstück in Eisenach ist 3.500 qm groß, das 1974 errichtete Gebäude hat rund 1.000 Fläche. Das 1975 erbaute Gebäude in Freital hat 1.450 qm Gesamtmietfläche, wovon 55% als Verkaufsfläche zur Verfügung stehen. Der 3.000 qm große Markt in Rosswein steht auf einem 12.000 qm großen Grundstück.

Transaktion: Roßwein, Haßlauer Straße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!