Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.02.2020

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

LaSalle IM kauft Logistikanlage in Rotterdam

LaSalle Investment Management hat für seinen paneuropäischen Fonds Encore+ eine Logistikanlage in Rotterdam erworben. Verkäufer der Anlage ist ULP Bleiswijk, ein Joint Venture zwischen USAA Realco Europe und Somerset Capital Partners. Das Logistikzentrum Bleiswijk liegt in der Metropolregion Randstad, einer der wichtigsten Logistikknotenpunkte der Niederlande. Die Entfernung zum Hafen Rotterdam beträgt 15 Kilometer.

Die Immobilie bietet über 60.000 qm flexible Mietfläche, die leicht an wechselnde Mieteranforderungen angepasst werden kann. Derzeit wird das Gebäude vielseitig genutzt. Zu den Mietern gehören unter anderem die niederländische Supermarktgruppe Detailresult Group sowie das internationale Logistikunternehmen Gist Nederland.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde LaSalle bei der Transaktion von SOLID. Attorneys, Drees & Sommer und Deloitte beraten. Für den Verkäufer waren Loyens & Loeff, CBRE und 3Stone Real Estate beratend tätig.

Transaktion: Bleiswijk, Klappolder 216

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!