Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 07.02.2020

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Montano verdreifacht Transaktionsvolumen

Montano Asset Management hat im vergangenen Jahr das Transaktionsvolumen mehr als verdreifacht. Während es 2018 noch 173 Mio. Euro waren, kletterte die Summe 2019 auf 575 Mio. Euro. Das verwaltete Immobilienvermögen stieg von 1,5 Mrd. auf 1,7 Mrd. Euro. Insgesamt betreute das Unternehmen Ende des vergangenen Jahres 64 deutsche Objekte. 84% des Volumens entfällt auf Büronutzungen und 16% auf den Einzelhandel.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!