Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 05.02.2020

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Versorgungskammer baut in München 600 Wohnungen

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) kann ihre Wohnsiedlung an der Appenzeller Straße und Bellinzonastraße in Fürstenried West deutlich nachverdichten. Der Stadtrat billigte den Bebauungsplanentwurf für 600 zusätzliche Wohnungen. Ein Teil davon wird im geförderten Wohnungsbau errichtet. Aktuell stehen auf dem rund 17 ha großen Areal an der Grenze zur Nachbargemeinde Neuried 1.486 Wohnungen.

Geplant sind zudem drei Kindertageseinrichtungen, ein Quartiersplatz mit Nahversorger, Café und Nachbarschaftstreff. Die Bayerische Versorgungskammer verwaltet die Liegenschaft im Auftrag von fünf berufsständischen und kommunalen Versorgungswerken.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!