Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 03.02.2020

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

Berlin: Hines kauft ein Fachmarktcenter

Ein Fachmarktzentrum mit 13.000 qm Mietfläche am innerstädtischen Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen hat den Eigentümer gewechselt. Käufer ist der US-amerikanische Investor Hines in einem Joint Venture mit einem deutschen Immobilien-Spezialfonds. Verkäufer ist ein von CBRE Global Investors gemanagter paneuropäischer Fonds. Das Gebäude im Bezirk Mitte beherbergt auf zwei Stockwerken unter anderem eine Kaufland-Filiale und die Non-Food-Anbieter TEDi, KiK und John Reed.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich bei dem von CBRE Global Investors gemanagten Fonds um den Pan-European Core Fund. Bei der Transaktion waren P+P Pöllath + Partners, Ernst & Young, Arcadis sowie CBRE beratend tätig.

Transaktion: Berlin, Brunnenstraße 105

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!