Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 28.01.2020

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

TLG Immobilien ist jetzt 5,5% mehr wert

TLG Immobilien, künftige Tochtergesellschaft von Aroundtown, hat das Bewertungsergebnis für das 2. Halbjahr 2019 veröffentlicht. Der Bestand auf vergleichbarer Fläche wurde demnach um 5,5% bzw. 244 Mio Euro aufgewertet. Wie im schon 1. Halbjahr sind 90% des Zuwachses auf Berlin bzw. die dortige Entwicklung des Mietniveaus zurückzuführen. Im 1. Halbjahr hatte der Wertzuwachs 400 Mio. Euro betragen. Da TLG 2019 auch Immobilien verkaufte, stieg das Immobilienvermögen in absoluten Zahlen bis Jahresende nicht so stark an, nämlich von 4,6 Mrd. auf 4,7 Mrd. Euro. Den inneren Wert der eigenen Aktie (NAV) per Ende 2019 gibt TLG jetzt mit 32,4 Euro an, das sind 7% mehr als Ende Juni 2019.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!