Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 28.01.2020

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Strabag PFS betreut zwei Berliner Ministerien

Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat Ausschreibungen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben für Betrieb und Störungsmanagement in Berliner Gebäuden von drei Bundesinstitutionen gewonnen. Für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend übernimmt Strabag PFS vom 1. Februar 2020 an vor allem das infrastrukturelle Facility Management in einem Gebäude am Schöneberger Ufer mit 8.422 qm Nutzfläche.

Im Europahaus an der Kreuzberger Stresemannstraße ist Strabag PFS bereits seit Jahresbeginn 2020 für die Räume des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie für die Flächen weiterer Einrichtungen und im angrenzenden Deutschlandhaus für die der Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung zuständig. Dieser Auftrag umfasst vor allem das technische Facility-Management und einen 24-Stunden-Störungsdienst.

Das im Jahr 1930 erbaute Europahaus weist eine Nutzfläche von 22.700 qm auf. Das Deutschlandhaus ist ein Neubau mit 7.200 qm Nutzfläche, den die Stiftung zum 1. Februar 2020 übernehmen wird.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!