Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 20.01.2020

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Centerscape kauft Teileigentum in Nürnberg

Der Handelsinvestor Centerscape kauft drei Ladeneinheiten in Nürnberg. Die Läden mit insgesamt 1.044 qm Mietfläche sind Teil eines Seniorenzentrum, das der Entwickler KIB im Jahr 2001 in der Burgschmietstraße 42 im Nürnberger Stadtteil Johannis errichtete.

Hauptmieter der Flächen ist der Lebensmittelhändler Netto. Weitere Mieter sind die Bäckerei Feihl sowie Svensson, ein Ausstatter für Babys und Kinder.

Verkäufer war eine private Eigentümergemeinschaft. Engel & Völkers Commercial Nürnberg vermittelte die Transaktion. Das Teileigentum ist die erste Einzelhandelsimmobilie, die Centerscape in Nürnberg erworben hat.

Transaktion: Nürnberg, Burgschmietstraße 42

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!