Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 16.01.2020

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

Berlin: Haus am Bundesrat verkauft

Das Berliner Haus am Bundesrat hat mit Tishman Speyer einen neuen Eigentümer. Der Ankauf im Rahmen eines steuersparenden Share-Deals erfolgte für zwei deutsche institutionelle Anleger, teilt Tishman Speyer mit. Das zwölf Jahre alte Gebäude in der Leipziger Straße 127-128 direkt gegenüber vom Bundesratsgebäude im Stadtteil Mitte ist rund 10.400 qm groß und an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) vermietet.

Transaktion: Berlin, Leipziger Straße 126

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!