Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 16.01.2020

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Duisburg: FCR verkauft früheres C&A-Gebäude

FCR Immobilien hat das frühere C&A-Warenhaus in der Duisburger Münzstraße verkauft. Der Käufer will die lange leer stehende Immobilie entwickeln. FCR hatte das rund 10.000 qm große Objekt im Frühjahr 2018 erworben, eine Entwicklung der Immobilie aber nie ernsthaft vorangetrieben. Nun nutze das Unternehmen eine "attraktive Verkaufsopportunität" und trennte sich mit einem siebenstelligen Veräußerungsgewinn von dem Objekt. Wer der neue Eigentümer ist, war nicht zu erfahren. Bei FCR heißt es nur, man stehe "mit dem Käufer des Objekts bereits seit längerem in einer sehr guten Geschäftsbeziehung". C&A hat, wie auch die meisten anderen Händler, die Münzstraße seit langem verlassen und betreibt seine Filiale im Duisburger Shoppingcenter Forum in der Königstraße.

Transaktion: Duisburg, Münzstraße 48

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!