Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 08.01.2020

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Immobilien von Deutsche Euroshop sind weniger wert

Der Shoppingcenterinvestor Deutsche Euroshop rechnet aus der Bewertung seines Immobilienvermögens für das Geschäftsjahr 2019 mit einem negativen Bewertungsergebnis von 123 Mio. Euro (2018: -55,7 Mio. Euro). Als Gründe werden eine leicht gesunkene Ankaufsrendite für Shoppingcenter, Investitionen in die Immobilien und die Mietentwicklung angegeben.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!