Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 07.01.2020

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

SSP macht die Küche im Hauptbahnhof Berlin

Das auf Gastronomie an Bahnhöfen und Flughäfen spezialisierte Unternehmen SSP hat von der Bahntochter DB Station & Service die Firma Station Food gekauft. Der Betrieb von 28 Gastronomieflächen an deutschen Bahnhöfen, darunter die Foodcourts an den Hauptbahnhöfen Berlin, Köln und Karlsruhe, geht damit auf SSP über. Vor dem Verkauf an SSP hatte DB Station & Service die Anteile der Gastronomiefirma Rubenbauer an der 2016 gegründeten Station Food gekauft.

SSP betreibt in 35 Ländern unter 550 Marken rund 2.800 Lokalitäten an 300 Bahnhöfen und 180 Flughäfen. Zu den Marken zählen Brioche Dorée, Starbucks und Caffè Ritazza.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!