Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 20.12.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Patrizia investiert 190 Mio. Euro in Brüssel

Der Investmentmanager Patrizia hat in Brüssel ein Portfolio aus sechs Büroimmobilien mit 65.000 qm Mietfläche erworben, eines davon ist der bekannte Louise Tower. Der Kaufpreis für die Objektgesellschaft Athora Real Estate Investments, der die Häuser gehören, betrug 190 Mio. Euro. Patrizia wird weitere 65 Mio. Euro aufwenden, um den in die Jahre gekommenen Louise Tower (fertiggestellt 1966) sanieren. Die 25 Stockwerke beherbergen aktuell 30.000 qm Nutzfläche, die an Finanzdienstleister, Großkanzleien und Versicherungen vermietet sind. Das Gebäude befindet sich laut Patrizia in einer der besten Lagen der belgischen Hauptstadt. Die Sanierung soll 2022 abgeschlossen sein und den Turm zu einer "Topadresse" für Unternehmen machen.

Transaktion: Brussel, Louizalaan 149B

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!