Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 19.12.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    C&A
  • Immobilienart:
    Einzelhandel

C&A will offenbar bis zu 100 deutsche Läden schließen

Die Textilkette C&A will ihr Filialnetz in Deutschland einem Bericht des manager magazins zufolge kräftig eindampfen. Demnach stünden nicht weniger als rund 100 der 450 Geschäfte hierzulande auf der Kippe. Die Verkleinerung des Filialnetzes sei Teil eines Restrukturierungsprogramms, mit dem C&A seinen wichtigsten Markt sanieren wolle. C&A verhandelt laut dem Bericht zurzeit mit Vermietern, um deutliche Mietsenkungen durchzudrücken. Gewährten diese die geforderten Zugeständnisse nicht oder rechne sich ein Laden ohnehin nicht mehr, ziehe der Einzelhändler aus. Bei C&A war bis Redaktionsschluss niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!