Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 13.12.2019

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:

Helaba und DekaBank reden im Januar über Zusammenarbeit

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und die DekaBank werden im Januar Gespräche über eine vertiefte Zusammenarbeit führen. Nachdem die Träger der DekaBank bereits vergangene Woche den Vorstand mit der Aufnahme von Gesprächen bevollmächtigt haben, zog nun die Helaba nach. Wie die DekaBank vermeidet auch die Helaba in einer Mitteilung über die Entscheidung einer Gesprächsaufnahme die Verwendung des Wörtchens "Fusion". Die Formulierung lässt aber keinen anderen Schluss zu, dass genau darüber die Vorstände beider Häuser zu Beginn des kommenden Jahres sprechen werden: Die Gremien der Helaba wünschen sich einen Austausch darüber, wie "die Stärken beider Häuser in ein leistungsfähiges Zentralinstitut der Sparkassen-Finanzgruppe mit einem integrierten Geschäftsmodell zusammengeführt werden können".

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!