Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.12.2019

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:

Berlin kauft 2.142 Wohnungen von Deutsche Wohnen

Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Über die Wohnungsgesellschaften Gewobag und degewo kauft das Land Berlin Wohnungen zurück.

Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter

Das Land Berlin will 2.142 Wohnungen sowie rund 30 Gewerbeeinheiten in den Bezirken Spandau, Lichterfelde und Schöneberg von der Deutschen Wohnen erwerben. Damit werden erneut frühere Bestände der GSW angekauft.

Abgewickelt wird der Ankauf über die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft degewo. Bei dem Bestand handelt es sich zu 79% um geförderten Wohnraum aus den Baujahren 1975 bis 1993. Der durchschnittliche Verkaufspreis pro qm beträgt laut Mitteilung der Deutschen Wohnen 2.276 Euro/qm bei einer Mietfläche von insgesamt 157.236 qm, so dass sich ein Kaufpreis von rund 358 Mio. Euro ergibt. Die im Durchschnitt erzielte Miete liegt im Verkaufsportfolio bei 6,68 Euro/qm. Der Vollzug der Transaktion wird, vorbehaltlich einer kartellrechtlicher Freigabe, Ende 2020 erwartet.

Zweiter Deal in kürzester Zeit

Öffentliche Gelder sollen bei dem Deal nicht fließen, versicherte laut verschiedener Medienberichten Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). Er sprach von einer guten Nachricht für alle Berliner Mieter. In diesem Zusammenhang betonte Müller auch, dass er die Rückkaufstrategie weiter vorantreiben will.

Mit dem aktuellen Deal hat das Land Berlin zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit große Bestände über landeseigene Gesellschaften zurückerworben: Ado Properties veräußerte Ende September rund 6.000 Einheiten an die landeseigene Gewobag. In beiden Fällen handelt es sich um Wohnungen aus den Beständen der einst kommunalen GSW. Bürgermeister Michael Müller betont, dass auch diesmal keine Landesmittel eingesetzt worden seien.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung beriet Noerr bei dem Verkauf.

Transaktion: Berlin

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!